Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

In Kooperation mit Rahel Comtesse

 

BodyMusic Circle - Two

Create Your Own Music!

 

Du hast Lust eigene Musik zu machen, groove-orientiert, spontan und ohne Noten? Du bringst schon Erfahrung im Bereich Bodypercussion oder Gesangsimprovisation mit? Du kannst dir vorstellen, eigene Melodiepattern oder Bodypercussiongrooves beizusteuern? - Dann komm zum BodyMusic Circle - Two!

Wir strukturieren den Circle als Spielleiter und begleiten diesen musikalisch-kreativien Prozess. Unser Augenmerk liegt darauf, die Potentiale einzelner für die Gruppe nutzbar zu machen. Die Grundbausteine (Melodie-Pattern & BodyPercussion-Grooves) werden schrittweise eingeführt, zusammengesetzt (Mehrstimmigkeit) und durch Skills der Teilnehmer (Gesangssoli, Beatbox-Loops, Rap-Texte) ergänzt. Die wachsende Erfahrung und Autonomie finden schließlich im „Free Circle“ ihren Ausdruck. So wird jeder BodyMusic Circle ein einzigartiges, unwiederholbares, musikalisches Erlebnis!

Neben Kenntnissen von Bodypercussion oder Gesangsimprovisation sind bei diesem Circle Erfahrungen mit patternbasierter Improvisation hilfreich. Wenn du diese Erfahrung noch nicht hast, kannst du sie durch die Teilnehme am BodyMusic Circle - One oder dem BodyMusic Circle-Training sammeln.

 

Zeit    So. 09.10.'22; 15:00 - 17:00 Uhr

Ort    Alter Südfriedhof (freiluft und überdacht), zwischen Kapuziner-, Thalkirchner- und Pestalozzistraße, 80337 München

Preis    nach Selbsteinschätzung (Richtwert 25,- €)

 

> Anmeldung    wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitte verbindlich bis 2 Tage vor dem Circle anmelden!