Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BodyPercussion, Level 1/2

20.03.'21; 14 - 18 Uhr

verschoben auf Juni!

BodyPercussion, Level 2/3

21.03.'21; 14 - 18 Uhr

verschoben auf Juni!

BodyMusic - Seminar

02.05.'21; 10 - 17 Uhr

dieses Seminar findet statt!

Willkommen bei bodypercussion-muenchen.de, der Adresse für BodyMusic in München!

Der Körper ist das älteste und universellste aller Instrumente. Was aber damit und darauf gespielt werden kann entwickelt sich stetig weiter. BodyPercussion findet Einsatz in der musikalischen Bildung, in der Pädagogik, in teambildenden Prozessen und im therapeutischen Kontext. Und sie gewinnt in der Musik - von Pop bis Klassik - als eigenständige Ausdrucksform mehr und mehr an Bedeutung.

Hier findest du verschiedene Möglichkeiten und Angebote, die Welt der BodyPercussion zu erleben.

Der Workshop mit Santi Serratosa  wird auf September verschoben!

Statt am  14./15.11.'20  findet er jetzt am  25./26.09.'21 statt.

Die Alle Angebote zum Trommeln findest du über die Grafik "trommelkurse-muenchen.de"  im Header.

Suchst du jemanden, der ein Video für dich produziert?

Da ich in meiner Rhythmusarbeit ziemlich ausgebremst bin und seit letztem Jahr verstärkt meiner Leidenschaft als Filmemacher nachgehe, kommt mir da eine Idee: Wie wäre es, die Zeit zu nutzen, um dich und deine Arbeit ins rechte Licht zu rücken?!

Ich bringe eine gute Kameraausrüstung, Licht (für kleinere Produktionen), professionellen Ton sowie etwas Erfahrung im Filmen und Editiren mit. Dazu kommen mein Interesse an Originalität, mein Wunsch, künstlerisch zu arbeiten und meine Liebe zum Detail.

Wenn du also ein Video über dich und deine Arbeit, dein Unternehmen oder etwas anderes machen lassen willst, komm auf mich zu und lass uns herausfinden, ob ich dir helfen kann.

Jedes Videoprojekt, egal wie klein es ist, hilft mir, diese außergewöhnliche Zeit zu überstehen, meine Weiterentwicklung als Videograph zu unterstützen und mich nach den pandemiebedingten Einschränkungen wieder der Rhythmusarbeit zuwenden zu können.

Ich freue mich über jede Anfrage und jeden Kontakt, der auf diesem Weg entsteht!