Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gastdozentin - Merel Martens  

Singen, Improvisieren, Gestalten mit Vocal Music

 

 

Wie einige meiner Gäste lernte ich Merel Martens beim Body Rhythm Festival in Hamburg kennen. Ihre Musikalität, Vorstellungskraft und Klarheit in der Kommunikation begeisterte mich auf Anhieb. Egal ob sie mit Laiengruppen oder professionellen Musikern arbeitet, sie weiß genau, wie sie Potentiale entlocken kann. Damals wusste ich noch nicht, dass sie als Chorleiterin mit ihren innovativen und lebendigen Arrangements wichtige Preise gewonnen hatte. Ich freue mich aber sehr, dass sie im November zu uns nach München kommt! Und das erwartet dich...

 

Vocal Music in the moment

Bist du bereit, deine musikalischen Ideen zu erforschen und gemeinsam mit Merel Martens und allen Workshop-Teilnehmer*innen intuitive Vocal Music im Moment zu gestalten?

Während unserer Jams werden wir mit vielen verschiedenen Formen und Facetten der Anleitung (leadership) und Aspekten von Embodiment (Spiegeln von psychischen Empfindungen im Körper) arbeiten.

Merel wird uns dabei unterstützen, den Ideen der Gruppe und der Einzelnen mit Vocal Painting- und Solmisationszeichen eine Form zu geben.

Sie wird uns auch Noten beibringen, die den Ausgangspunkt für eine kollektive Improvisation aus verschiedenen Blickwinkeln bilden, die Partitur und Improvisation kombiniert.

Außerdem werden wir erforschen, wie man in der improvisierten Vocal Music an Groove (rhythmisches Zusammenspiel) und Blend (Ineinandergreifen) arbeiten kann.

Deine Ideen sind willkommen! Es wird eine Freude sein, sie auf unserer Reise in ein unvergessliches, gemeinsames, musikalisches Erlebnis zu verwandeln.

Egal ob du professionell singst und improvisierst oder "nur" aus Vergnügen, für diesen Mixed-Levels-Workshop brauchst du vor allem Spaß am gemeinsamen Singen, Ausprobieren, Zuhören und Entdecken von Neuland. Workshop-Sprache ist Englisch.

Bring, Share & Eat: Die Idee ist, dass alle, die am Samstag Abend bleiben möchten, eine Kleinigkeit zum Essen mitbringen und wir unsere vielfältigen Mitbringsel miteinander teilen. Geschirr, Besteck und die Möglichkeit etwas warm zu machen sind vorhanden.

 

Zeit    Sa. 09.11.'24, 13:00 - 19:00 Uhr. Anschl. Bring, Share & Eat. So. 10.11.'24, 11:00 - 16:00 Uhr (inkl. Pausen)

Ort    "Haselsaal", Rudolf Steiner Schule, Max-Proebstl-Straße 7, 81929 München

Preis    175,- €

Vision: Gemeinsam ermöglichen wir allen, die an diesem Workshop teilnehmen wollen, dies zu tun. Falls es dir nicht möglich ist, den angegebenen Preis zu bezahlen, nimm mit mir Kontakt auf. Wenn du diesen Solidaritätsgedanken unterstützen magst und kannst, bist du herzlich eingeladen, dem Preis einen von dir gewählten Support-Betrag hinzuzufügen.

 

> Anmeldung